04.01.2021 | Lukas Korn

Rechtliche Grundlagen der Videoüberwachung // 14. Jänner

Wir laden Sie zu unserem Webcast „Rechtliche Grundlagen der Videoüberwachung“ am 14. Jänner 2021 ein. Hier finden Sie einen Überblick über die Themen sowie die Agenda.

  • Plug & Play: Videoüberwachung mit Meraki MV
  • Rechtliche Grundlagen der Videoüberwachung in Österreich
  • Lernen Sie worauf aus rechtlicher Sicht geachtet werden muss.
  • (Praxisbeispiele anhand von Schulen, Universitäten, Großveranstaltungen und öffentlichem Raum)
  • Umsatzsteigerung mit Videoüberwachungssystemen

AGENDA

Part 1:
Cloud Managed Videoüberwachung (Dauer 20 Minuten)

  • Cloud Managed Videoüberwachung mit Meraki
  • Effizienz mit Meraki MV Kameras
  • Heatmapping und People Counting
  • Bewegungserkennung
  • Live-Demo

Part 2:
Rechtliche Erfordernisse (Dauer 45 Minuten)

  • Videoüberwachung und DSGVO
  • Rechtliche Erfordernisse anhand von Praxisbeispielen einfach erklärt:
    • Schulen und Universitäten
    • Veranstaltungen und öffentlicher Raum
    • Retail
    • Q&A

Ihre Vorteile durch die Teilnahme

  • Gratis Testmöglichkeit der Meraki MV Kameras
  • Sonderkonditionen auf die ersten Projekte mit Meraki MV Kameras*

*Sonderkonditionen setzen zumindest einen kostenlosen Cisco registered Partner Status voraus.

Speaker

Dr. Stefan Korn (Rechtsanwalt)

Andrea Witzke (Meraki Account Manager)

Tech Data und Meraki Webcast des Jahres // 14.1.2021

Lizenzinformationen: Tech Data Deutschland
Termin:
14. Januar 2021 um 10:00 Uhr
Dauer:
ca. 75 Minuten
Einwahldaten:
Die Einwahldaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per E-Mail zugesendet.