11.02.2020 | Tech Data Österreich

Datenschutzhinweis HPE

DATENSCHUTZHINWEIS

Dieser Hinweis ist eine Ergänzung der Datenschutzerklärung von Tech Data Österreich GmbH und beschreibt die Datenschutzverfahren von Tech Data im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten („Daten“), die in Verbindung mit Ihrer Anmeldung für und der Teilnahme an dieser Veranstaltung („Programm“) gesammelt werden. 

 

Wichtige nähere Informationen zu diesem Datenschutzhinweis finden Sie im beiliegenden Anhang:

Wer ist der Datenverantwortliche für Ihre Daten?

Welche Daten werden gesammelt?

Wo wird – gegebenenfalls – Bild-/Filmmaterial verwendet?

An welche Partner (Lieferanten oder Vertriebspartner) geben wir Ihre Daten wie nachstehend beschrieben weiter?

Wo können Sie Ihre Einwilligung widerrufen?

Wie werden Ihre Daten genutzt?

Anmeldungs- und Teilnahmedaten

Wir verwenden die Daten zum Organisieren und Betreuen des Programms. Wir gleichen Ihre Anmeldungsdaten mit unserer Kundendatenbank ab, um herauszufinden, ob Sie bereits Kunde von Tech Data sind. Wir setzen uns vor dem Programm per E-Mail oder Telefon mit Ihnen in Verbindung, um Ihre Anmeldung zu bestätigen, wenn es Fragen gibt und um Ihnen alle anderen relevanten Informationen über und im Zusammenhang mit dem Programm zur Verfügung zu stellen. Nach dem Programm können wir Sie per E-Mail oder Telefon für Ihr Feedback zum Programm kontaktieren, um die Akzeptanz des Programms zu prüfen, um unsere Services und unsere Leistung zu verbessern, und um gegebenenfalls Fragen von Ihnen zu beantworten. Wir tragen Ihren Namen und Ihre Position und den Namen und die Adresse des Unternehmens, das Sie vertreten, in ein Verzeichnis unseres Programms ein, um Ihre Teilnahme vor Ort zu organisieren und – gegebenenfalls – für zusätzliche vor Ort angebotene Services.

Wir können Ihre Daten für weitere statistische Zwecke anonymisieren.

 

Foto-/Filmaufnahmen

Bei der Anmeldung vor Ort bitten wir Sie anzugeben, ob Sie damit einverstanden sind, während der Veranstaltung gefilmt oder fotografiert zu werden. Wenn Sie damit einverstanden sind, können wir bei der Veranstaltung Foto- und/oder Filmaufnahmen von Ihnen machen und das entsprechende Material auf Tech Data Websites, in sozialen Netzwerken oder in anderen Veröffentlichungsformen veröffentlichen. Wir verwenden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung keine Fotos oder Filme für Marketingzwecke.

 

Daten, die wir für die Kommunikation mit Ihnen im Marketing-Zusammenhang verwenden

Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen Marketing-Angebote, Umfragen und Einladungen durch E-Mail, SMS, Telefonanruf und Postversand zukommen zu lassen, wie es im Wortlaut der Einwilligungserklärung und in diesem Datenschutzhinweis genauer beschrieben ist.

Wir können automatisch Informationen über Sie durch Ihren Internetbrowser und/oder elektronische Geräte erfassen, wie verwendeter Browser, Browser-Version, Name und Version des Betriebssystems, Bildschirmauflösung und von Ihnen verwendete Website-Version. Wir verwenden zur indirekten Sammlung Ihrer Daten Cookies und ihre Verwendung unterliegt unseren Cookie-Informationen in der Datenschutzerklärung und auf der Anmeldungs-Website.

 

Auf welchem Rechtsgrund beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen – wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die Erfüllung unserer Pflichte und Rechten im Zusammenhang mit dem Programm.

Gesetzliche Pflichten – wir verarbeiten Ihre Daten, wie es zur Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften erforderlich ist.

Berechtigte Interessen – wir verarbeiten Ihre Daten, um unsere berechtigten Interessen zu wahren, um

  • das Programm auf kosteneffiziente und modernste Weise zu betreuen, zu entwickeln, anzubieten und zu organisieren,
  • unsere Services im Rahmen des Programms zu verbessern,
  • die Zielgruppe und die Adressaten unseres Programms zu verstehen,
  • die Akzeptanz der Services unseres Programms zu verbessern,
  • Programmteilnehmer zu überprüfen, um die Erfüllung unserer Pflichten und unsere Position sowie die unserer Partner nach den Gesetzen zur Bekämpfung von Korruption und Bestechung und unsere Schutz- und Urheberrechte oder die Dritter im Zusammenhang mit einem Programm abzusichern,
  • Marketingmaterial per Post zu verschicken, einschließlich Katalogen.

Tech Data führt eine derartige Verarbeitung vorbehaltlich angemessener Maßnahmen zum Schutz Ihrer Grundrechte und Grundfreiheiten im Zusammenhang mit Ihren Daten und vorbehaltlich der in diesem Hinweis angegebenen Einschränkungen durch. Tech Data verarbeitet Ihre Daten nicht auf der Grundlage eines berechtigten Interesses, wenn Ihr Interesse, Ihre Grundrechte und Grundfreiheiten Vorrang davor haben.

Ihre Einwilligung – Die Verarbeitung Ihrer Daten beruht auf Ihrer Einwilligung, wenn Sie in Direktmarketing oder Bild- und Filmaufnahmen einwilligen.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre Anmeldungs- und Teilnahmedaten so lange, wie es für die Programmbetreuung und die Services des Programms erforderlich ist, und danach so lange, wie es für Tech Data gesetzlich erforderlich ist, um unsere Pflichten und Rechte zu beachten. Optionale Angaben wie zum Beispiel Essensvorlieben und Daten, die wir im Rahmen des Feedback-Verfahrens gesammelt haben, werden innerhalb von 3 Monaten nach dem Ende des Programms gelöscht. Wir speichern Ihre Daten für Direktmarketing außer bei Widerruf Ihrer Einwilligung und Widerruf und Einspruch gegen Marketinginformationen 3 Jahre lang. 

Werden meine Daten weitergegeben?

Ihre Daten sind ein wichtiger Bestandteil unseres Geschäfts und wir verkaufen sie im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit nicht an andere. Tech Data wird Ihre Daten an Dritte weitergeben, um Ihnen Zugang zum Programm und den Services und deren Nutzung zu ermöglichen, an Medien-Agenturen und Event-Veranstalter, technische Lieferanten für die Übermittlung realen und digitalen Direktmarketing-Materials, IT-Service-Provider für die Entwicklung, das Hosten und den Support für damit im Zusammenhang stehende Online-Services, an andere Dritte nur, wenn es für einen Service im Rahmen des Programms erforderlich ist, d.h. wenn sie an Ihrer Hotelbuchung, Ihrem Transfer, Flügen oder anderen Teilen unseres Service beteiligt sind. Derartige Dritte können unter anderem mit Tech Data verbundene Unternehmen sein.

 

Geschäftspartner – wir möchten Ihre Daten an ein paar unserer Lieferanten und Vertriebspartner weitergeben:

An Lieferanten, die das Programm unterstützen, auf der Grundlage ihres berechtigten Interesses zur Prüfung der Durchführung des Programms und zur Absicherung ihrer Position im Zusammenhang mit Bestimmungen zur Bekämpfung von Bestechung und Korruption, auf der Grundlage eines Vertrags und für Marketingzwecke mit Ihrer Einwilligung.

An Vertriebspartner für Marketingzwecke mit Ihrer Einwilligung.

Geschäftspartner verarbeiten Ihre Daten wie in ihren jeweiligen Datenschutzbestimmungen angegeben.

 

Wohin werden meine Daten übermittelt?

Jeder Transfer Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung der geltenden Gesetze.
Wenn Ihre Daten an andere Tech Data Niederlassungen, Serviceanbieter und/oder Geschäftspartner in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz weitergegeben werden, verwenden wir Standardvertragsklauseln und Privacy Shield als Schutzmaßnahmen für Länder ohne Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission.

 

Ihr Recht zum Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen und Einspruch gegen Direktmarketing zu erheben. In diesem Fall kann Ihnen Tech Data keine weiteren Direktmarketing-Angebote oder Informationen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung mehr schicken. 

Sie können sich wie folgt vom Direktmarketing abmelden:

  • Befolgen Sie die Anweisungen in jedem Marketing-Beitrag oder schicken sie eine E-Mail an die E-Mail-Adresse im beiliegenden Anhang 1.
  • Verwenden Sie den Abbestell-Link in unseren Newslettern.
  • Wenn Sie einen Tech Data Kunden-Account haben, ändern Sie die Einstellungen für Ihren Account im Präferenz-Zentrum.

 

Weitere Informationen insbesondere über Ihre Rechte als betroffene Person finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anhang 1: Weitere Informationen