11.06.2021 | Johannes Zöchling

Die wichtigsten Geräte zur Umsetzung Ihrer Schulprojekte

Vorteile der wichtigsten Geräte

Zyxel bietet ein breites Portfolio an Gerätegruppen an, die für eine umfassende Vernetzung und Digitalisierung von Schulen nötig sind. Es umfasst vom Modem über WLAN-Lösungen und Firewalls zum Schutz vor externen Cyberbedrohungen alles, was für einen modernen Schulbetrieb nötig ist. Die Konfiguration und Verwaltung der eingesetzten Module erfolgt hierbei über entsprechende Hardware, den Nebula Cloud Controller oder individuelle Anpassungen am Gerät vor Ort.

WLAN Accesspoint

Standalone Mode, Hardware Controller, Nebula Controller

je nach Typ

  • Unauffälliges Rauchmelder Design mit guter WLAN-Ausleuchtung
  • Für Wand- und Deckenmontage
  • Für eine größere Personenanzahl
  • Wave-2-Standard
  • Gute WLAN-Ausleuchtung
  • Wave-2-Standard
  • Smart Classroom Mode
  • WIFI 6
  • Outdoor Accesspoint

Netzwerk-Switch

Standalone oder Nebula Controller

  • Mit und ohne POE Stromversorgung für Accesspoints
  • 8 – 48 Netzwerkports
  • Mit und ohne Lüfter zur Kühlung
  • Verbindung über Ethernet Kupferkabel oder Glasfaser
  • Einbau in 10“ und / oder 19“ Schrank, Wandmontag oder Tischgeräte

Firewall

Standalone oder Nebula Controller

  • 10 – 300 geschützt Home-Office (VPN Zugänge)
  • Antivirus Schutz
  • Inhaltefilter (Contentfilter)
  • Erpressersoftware Schutz (Ransomeware)
  • WLAN-Hardware-Controller

Modem-Router

  • Verbindung über Telefonkabel
  • Einfache Konfiguration und zentrale Konfiguration über Software
  • Ausgang für Telefon
  • Schnelles WLAN (AC-Standard und abwärtskompatibel für die Verbindung mit älteren Geräten)
  • Ausschalter am Gerät

DSLAM

Telefonkabel-Switch

  • 24 Modem-Router können je DSLAM angeschlossen werden
  • 19“ Schrankmontage
  • Konfigurieren und Überwachen im Standalone Mode
  • Verbindungskabel zur Telefonanlage
  • Die Telefonkabel können auch ohne angeschlossen Telefone / Telefonanlage genutzt werden