22.07.2020 | Dragana Rasic

Großes Update der Hitachi Content Platform und HCI Promotion

Hitachi Vantara hat heute eine Erweiterung der Hitachi Content Platform (HCP) angekündigt, um unstrukturierte Workloads der nächsten Generation besser zu unterstützen. Die neue OEM-Partnerschaft mit WekaIO (Weka) wird das Portfolio von Hitachi Vantara um ein leistungsstarkes NVMe-natives, paralleles Dateisystem erweitern, das eng mit dem HCP-Datastore verbunden ist. Diese leistungsfähige NAS-Lösung (Network Attached Storage) eignet sich gut für Anwendungen mit künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und Analysen in einer Vielzahl von Branchen.

Die Erweiterung von HCP unterstützt auch unstrukturierte Workloads der nächsten Generation mit leistungsoptimierten All-Flash-HCP-Knoten besser. Diese neuen Funktionen bieten einen fast 3,4-mal höheren Durchsatz als das S3-Protokoll (Simple Storage Service) von Amazon, was zu einer Kostensenkung von bis zu 34% führt. Aktualisierte Speicherknoten bieten außerdem eine Verbesserung der Lese- und Schreibleistung um das Dreifache und ermöglichen gleichzeitig eine dreimal höhere Kapazität auf demselben Rack-Platz im Vergleich zur vorherigen Generation.

Offizielle Pressemitteilung

 

Hitachi Content Platform 9.1.0 verfügbar

Ab sofort ist zudem die Version 9.1.0 der Hitachi Content Plattform (HCP) verfügbar. Änderungen sind unter anderem:

  • Labeled Retention Hold: Setzen Sie mehrere rechtliche Sperren für dasselbe Objekt durch, entwickelt in Zusammenarbeit mit der NICE Trading Recording (NTR) -Anwendung.
  • Unterstützung für Hitachi Virtual Storage Platform 5000-Serie (VSP 5000-Serie) und VSP E990 in der Benutzeroberfläche
  • Verschärfte Option zur Inhaltsüberprüfung für Knoten der HCP G-Serie gegenüber Knoten der HCP S-Serie.
  • Ereignisfilterung: Schnelle Suche im Systemereignisverlauf.
  • Aktualisierungen des Betriebssystempakets inkl. Korrekturen und Sicherheitsverbesserungen.

INFOFLASH HCP V9.1.0
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Hitachi Vantara Ansprechpartner bei Tech Data.

 

Promotionpreise für Hitachi Hyperconverged Infrastructure Systems

Für die Hitachi Unified Compute Platform HC-Serie sind zeitlich begrenzte Promotionpreise verfügbar. Mit der Ankündigung des Accelerate Hitachi Hyperconverged Infrastructure Systems-Programms werden attraktive und wettbewerbsfähige Konditionen für Hitachi Hyperconverged Infrastructure im Mittelstand angeboten. Diese Systeme beschleunigen die Produktionszeit, beseitigen Unsicherheiten und sorgen für eine verbesserte Ressourcennutzung.

Programmdetails:

  1. Die Programmdauer ist vom 01. August 2020 bis zum 31. Januar 2021.
  2. Die Sonderpreise gelten für alle Modelle der hyperkonvergenten Hitachi Unified Compute Platform (UCP HC) -Serie, UCP HC V120, UCP HC V120F, UCP HC V220, UCP HC V220F, UCP HC V225G und UCP HC V124N. Detaillierte Konfigurationen finden Sie im Datenblatt.
  3. Es sind auch drei Bundles ind vordefinierten Größen verfügbar, um den Angebotsprozess für Vertriebs- und Partnerteams weiter zu vereinfachen.
  4. Das Programm gilt nur für integrierte Systeme, die Hardware, Software und Support der Marke Hitachi enthalten.
  5. Auf Schulungsmodule zu hyperkonvergenten Lösungen kann über die internen und Partnerportale zugegriffen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Partnermanager oder dem Hitachi Vantara Team bei Tech Data.