11.02.2021 | Michael Aigner

HP Business-PCs und Druckgeräte Reinigungsleitfaden - Hilfe für Unternehmen bei der Coronavirus-Prophylaxe

HP ist bestrebt, Kunden mit marktführenden Business-Lösungen auszustatten, mit denen sie innovativ und produktiv sein und ihr Wohlbefinden unterstützen können. Angesichts der Gefahren für die öffentliche Gesundheit, die von der weltweiten Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus (Coronavirus) und der Krankheit COVID-19 ausgehen, stellt HP seinen Kunden alle relevanten Informationen für eine effektive Reinigung von HP Geräten bereit und unterstützt Kunden bei der Aufrechterhaltung einer gesunden Arbeitsumgebung.

Reinigungsleitfaden

HP Business Personal Systems und Office Imaging- und Drucksysteme

Ein von den CDC* empfohlenes Desinfektionsmittel, das auch in den Reinigungsrichtlinien von HP genannt wird, ist eine Alkohollösung aus 70 % Isopropylalkohol und 30 % Wasser. Reinigen Sie häufig berührte Außenflächen von HP Produkten mit der von den CDC empfohlenen Alkohollösung, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Tragen Sie beim Reinigen und Desinfizieren von Oberflächen Einmalhandschuhe aus Latex (oder NitrilHandschuhe bei Latex-Überempfindlichkeit).
  2. Schalten Sie das Gerät aus und trennen Sie das Gerät von der Stromversorgung (bei Druckern muss das Netzkabel aus der Steckdose gezogen werden). Entnehmen Sie die Akkus aus Komponenten wie kabellosen Tastaturen. Reinigen Sie ein Produkt niemals, während es eingeschaltet oder an das Stromnetz angeschlossen ist.
  3. Trennen Sie die Verbindung zu allen externen Geräten.
  4. Befeuchten Sie ein Mikrofasertuch mit einer Mischung als 70 % Isopropylalkohol und 30 % Wasser. Verwenden Sie keine faserigen Materialen wie Papiertücher oder Toilettenpapier. Das Tuch sollte feucht, aber nicht triefend nass sein.
  5. Isopropylalkohol ist in den meisten Läden erhältlich, normalerweise in Form einer Lösung aus 70 % Isopropylalkohol und 30 % Wasser. Er wird auch unter der Bezeichnung Reinigungsalkohol verkauft.
  6. Sprühen Sie Flüssigkeiten nicht direkt auf das Produkt.
  7. Wischen Sie mit dem feuchten Tuch die zu reinigenden Oberflächen ab. Verhindern Sie das Eindringen von Feuchtigkeit in Tastaturen, Displays oder USB-Anschlüsse auf den Druckerbedienfeldern, da eindringende Feuchtigkeit elektronische Produkte massiv schädigen kann.
  8. Reinigen Sie zuerst das Display oder das Druckerbedienfeld (sofern vorhanden) und zuletzt flexible Kabel wie Netz-, Tastatur- und USB-Kabel.
  9. Wischen Sie beim Reinigen eines Displays oder eines Druckerbedienfelds vorsichtig in eine Richtung, vom oberen Rand des Displays nach unten.
  10. Vergewissern Sie sich, dass alle Oberflächen vollständig an der Luft abgetrocknet sind, bevor Sie das Gerät nach dem Reinigen einschalten. Vor dem Einschalten darf auf den Produktoberflächen keine Feuchtigkeit mehr zu sehen sein.
  11. Nach dem Desinfizieren sollten Glasflächen von Kopierern und Scannern erneut gereinigt werden. Sprühen Sie dazu Glasreiniger auf das Reinigungstuch, um Schlieren zu entfernen. Schlieren auf dem Kopierer-/ Scannerglas, die von der von den CDC empfohlenen Reinigungslösung stammen, können die Kopier-/ Scanqualität beeinträchtigen.
  12. Die Handschuhe sind nach jedem Reinigungsvorgang zu entsorgen. Waschen Sie sich nach dem Ausziehen der Handschuhe unverzüglich die Hände.

PDF HP Reinigunsleitfaden

*Centers for Disease Control and Prevention