30.03.2020 | Petra Nehrer

IBM: Lösungen zu möglichen aktuellen Homeoffice-Herausforderungen

Wir möchten unseren Partnern Hilfe zu den verschiedensten Themenbereichen anbieten.

In den nächsten Zeit veröffentlichen wir Beiträge zu aktuellen Fragen und Herausforderungen, die Sie bei der Umsetzung unterstützen und Ihnen als Hilfestellung dienen sollen:

  • Kann ihr Server nicht rechtzeitig geliefert werden?
  • Sind ihre Kapazitäten ausgelastet?
  • Brauchen sie kurzfristige schnelle Rechenleistung?
  • Kann ich meine bestehenden Geschäftsprozesse fortführen? 

Dann profitieren Sie von folgendem Angebot:

Virtuelle Server für VPC über einen Zeitraum von drei Monaten in ausgewählten Rechenzentren auf der ganzen Welt.

IBM bieten Unternehmen die Möglichkeit, virtuelle Serverkonfigurationen mit einem Wert von bis zu 500 US-Dollar zu erstellen. IBM Cloud Virtual Server für VPC können bei Bedarf mit stündlichen und monatlichen Abrechnungs-optionen für öffentliche oder dedizierte Instanzen hochgefahren und skaliert werden – alles in unserem privaten, globalen Netzwerk, damit Sie sicher starten können.

Dieses Angebot kann digital hier erworben werden; sie brauchen nur eine IBM Partnerworld ID!

Kunden sollten den Code IBM2020 an der Kasse der IBM Cloud-Plattform verwenden,

um diese Gutschrift zu beantragen. Dieses Angebot unterliegt der Verfügbarkeit und es gibt eine Frist von drei Monaten mit einer Nutzung pro Kunde. Das Guthaben von 500 USD gilt nur für dieses Angebot und nicht für andere Angebote.

Weitere Informationen zu IBM Virtual Servers für VPC finden Sie unter:

Link zum Material

Das IBM SW Team von Tech Data unterstützt Sie bei Fragen sehr gerne!

Womit Sie IBM noch in dieser Zeit unterstützen kann, finden sie hier.  

 

Petra Nehrer
Business Unit Manager
+43 676 847774 356
René Forstner
Solution Sales Rep.
+43 664 88315310
schulz-marianne.jpg
Marianne Schulz
Key Account Manager
+43 676 847774 304
Kurt Steiger
Business Development Manager
+43 664 8831 5314