Peripherals

28.05.2020 | Dominik Messner

Nützliche Tools & Informationen zu APC

Kommen Ihnen folgende Fragen bekannt vor?

  • Wie wähle ich die richtige APC-USV aus?
  • Welche Ersatzbatterie ist die Passende für eine APC-USV?
  • Welcher Überspannungsschutz ist ideal für die Anforderungen des Kunden?
  • Welche PDU soll ich verwenden?

Finden Sie hier viele Auswahlhilfen um ganz schnell und kinderleicht die passenden Lösungsvorschläge von APC zu erhalten – denn oft machen wir auch nichts anderes als diese praktischen Tools zu nutzen.

HIER GEHTS ZUR AUSWAHLHILFE

 

Data Center TradeOff Tools™

Für den Datacenter-Bereich stellt Schneider Electric eine geballte Ladung an kostenlosen Kalkulations-Tools bereit, damit Sie bereits in der Planungsphase alle relevanten Informationen erhalten wie z.B. das korrekte Sizing eines Datacenters, Temperaturentwicklung bei Ausfall der Kühlsysteme, den CO2-Fußabdruck, Betriebskostenrechnung, Effizienzvergleich von USV-Anlagen uvm.

 

Erfahren Sie mehr zum immensen Potenzial der einzelnen Trade Off Tools in dieser Broschüre oder probieren Sie diese Tools gleich hier aus!

 

…übrigens!

Wissen Sie eigentlich wie alt die USV eines Kunden ist?

Anhand der ersten 4 Zahlen der Seriennummer einer APC-USV lässt sich ganz leicht der Zeitpunkt der Fabrikation feststellen.

In diesem Beispiel ist „0249“ angegeben, wobei „02“ für das Baujahr & „49“ für die Kalenderwoche der Fabrikation steht. Somit wurde diese SUA2200 in der KW49 / 2002 gefertigt und gehört wohl möglichst bald einmal gegen eine wesentlich effizientere, modernere und energiesparendere USV ausgetauscht. Am Besten gleich gegen eine mit fortschrittlichster Li-Ionen Technologie.