18.08.2020 | Sylvia Palden-Lukan

Veeam Availability Suite v10 NAS Backup-Lösung

Während NAS-Sicherungslösungen (NAS = Network Attached Storage = Netzwerkfestplatte) in der Vergangenheit als zentraler Speicherort für Dateien von Benutzern und für Daten im Hauptverzeichnis über das gesamte Unternehmen hinweg verwendet wurden, haben sich ihre Anwendungsgebiete im Laufe der Zeit gewandelt.

Insbesondere sind die Anwendungsgebiete von NAS heute wesentlich breiter gefächert: Anwendungen, große und unstrukturierte Datensätze und Virtualisierung. Was sich ebenfalls geändert hat, ist die Skalierbarkeit, die Sie heute mit NAS-Geräten in Ihrer Produktionsumgebung erreichen können.

NAS-Funktionalität deckt vielfältige Anwendungsfälle für verschiedene Workloads ab, einschließlich großer Mengen unstrukturierter Daten, das bedeutet genau die Daten, die wir als Benutzer tagtäglich erstellen. Die Zunahme unstrukturierter Daten bringt die große Herausforderung der effizienten Sicherung dieser Daten mit sich.

 

Warum Veeam NAS Backup?

Die Veeam® Availability Suite ™ v10 stellt den Schutz unstrukturierter Dateidaten und Dateiserver auf eine moderne Grundlage und vereinfacht diesen Schutz bei entsprechender Skalierung. Die Lösung bietet leistungsstarke neue Funktionen, die dem Schutz von NAS-Daten und der Wiederherstellung neue Flexibilität geben, die Speicherkosten erheblich senken und die für die Wiederherstellung benötigte Zeit reduzieren.

 

Was sind die Vorteile von Veeam v10 NAS?

EINFACH UND UNKOMPLIZIERT

  • Software-definiert
  • Assistentengesteuerter Ansatz
  • Keine komplizierte Konfiguration

FLEXIBEL

  • Vielfältige NAS-Quellen
  • Cloud-fähig
  • Flexible Lizensierungsoptionen

ZUVERLÄSSIG

  • Schnelle Wiederherstellung
  • Granulare Wiederherstellung
  • Indizierte und durchsuchbare Lösung