06.03.2020 | Paul Koomen

Cloudian Object Storage für VMware Cloud Director

Native S3-kompatibler Speicher für VMware Cloud-Anbieter

Flexibel, skalierbar und kostengünstig!

Cloudian Objekt Storage für VMware vCloud Director ist eine Speicherplattform, mit der VMware Cloud-Anbieter und deren Kunden S3-kompatiblen Speicher in ihrer Serviceumgebung bereitstellen, verwalten und nutzen können.

Für VMware Cloud-Anbieter öffnet dies die Tür zu neuen Einnahmequellen für Services in Anwendungsfällen wie zB. Datenschutz, Big Data, Gesundheitswesen, Medienarchive, Videoüberwachung und vieles mehr.

Mit Cloudian Object Storage für vCloud Director können VMware Cloud-Anbieter die Funktionen und Technologie von Cloudian nutzen und ihren Kunden eine breitere oder zusätzliche Palette an Diensten zur Verfügung stellen:

  • Storage-as-a-Service (STaaS)
  • Backup-as-a-Service (BaaS)
  • Archive-as-a-Service (AaaS)
  • Disaster Recovery-as-a-Service (DRaaS)
  • Big Data-as-a-Service (BDaaS)
  • Containers-as-a-Service (CaaS)
  • Softwareentwicklung

Cloudian-Anwender können zusätzlich zur vollständig nativen S3-API-Kompatibilität klein anfangen und die Kapazität unterbrechungsfrei bis in den Exabyte-Bereich erweitern.

Weitere zentrale Funktionen umfassen das Multi-Tenant-Ressourcenpooling und integrierte Management-Tools wie zum Beispiel Rechnungsstellung und Kontrolle der Servicequalität.

Write Once, Read Many (WORM) sorgt überdies für Sicherheit und Compliance, und die Geo-Distribution für eine einfache Verwaltung des Speicherplatzes über mehrere Rechenzentren hinweg.

Verfügbar als pre-configured appliance oder als Software Defined Storage mit einem “pay as you grow” preismodell. In beiden Fällen kann vCloud Director den Speicher von einem einzigen Standort aus verwalten und dabei für eine native Automatisierung der Workflows sorgen.

Mehr erfahren Sie hier