Integriertes Dell EMC System für Microsoft Azure Stack HCI

Microsoft Azure Stack HCI

Die Azure Stack HCI ist ein neues HCI-Betriebssystem (hyperkonvergente Infrastruktur), das als Azure-Dienst bereitgestellt wird und Ihnen die aktuellen Sicherheits-, Leistungs- und Featureupdates zur Verfügung stellt. Stellen Sie Windows- und Linux-VMs in Ihrem Rechenzentrum oder am Edge bereit, und führen Sie diese aus, um vorhandene Tools, Prozesse und Skillsets weiter zu nutzen. Erweitern Sie Ihr Rechenzentrum mithilfe Azure Backup, Azure Monitor und Azure Security Center in die Cloud.

YouTube Inhalte aktivieren

Die Nutzung von YouTube erfordert Marketing Cookies. Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies, um YouTube-Inhalte anzuzeigen.

akzeptieren

Azure Hybrid als Standard

Profitieren Sie von der nativen Integration mit Azure Arc und Azure Monitor und verbinden Sie dies mit Azure-Hybriddiensten wie dem Azure Security Center, Azure Backup und Azure Site Recovery. Überwachen und verwalten Sie skalierte Azure Cluster, zentral über das Azure-Portal verwaltet und profitieren Sie von der Flottenverwaltung für Hosts und VMs. Mit immer aktuellem HCI-as-a-Service erhalten Sie regelmäßige und konsistente Funktions- und Sicherheitsupdates. Profitieren Sie mit der Aktivierung des Clusters und der Integration über Azure von einer einheitlichen Azure-Abrechnung und nutzen Sie Azure-Supportpläne.

Leistung auf Unternehmensniveau zu attraktiven Konditionen

Modernisieren Sie die alternde Server- und Speicherinfrastruktur, konsolidieren Sie virtualisierte Workloads und senken Sie die Kosten, während Sie die Cloud-Effizienz on Premise steigern. Azure Stack HCI vereint unternehmensweit softwaredefinierte Rechen-, Speicher- und Netzwerkfunktionen auf x86-Servern und -Komponenten gemäß Industriestandard. Profitieren Sie von einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre kritischen Datenbank-Workloads, indem Sie die eingebettete Kernel-Architektur von Azure Stack HCI einsetzen, die für SQL Server optimiert ist. Vereinfachen Sie Ihren Disaster-Recovery-Prozess mit Stretch-Cluster und schützen Sie Ihre VM mittels Backup in der Cloud. Mit dieser sicheren Virtualisierungsplattform für Windows- und Linux-Gäste erhalten Sie auch kostenlose Extended Security Updates (ESU) für Windows Server 2008/R2.

Vertraute Verwaltung und Abläufe

Vereinfachen Sie den Betrieb, indem Sie eine einfach zu verwaltende Lösung nutzen, die sich in Ihre Umgebung und beliebte Drittanbieterlösungen integrieren lässt. Mit der integrierten Bereitstellungs-GUI und der Möglichkeit, gewohnte Windows Server- und Hyper-V-Funktionen zu nutzen, ist Azure Stack HCI eine großartige Lösung für IT-Experten, die nach Hyperkonvergenz suchen. Sie profitieren auch von Automatisierungen, da Verwaltungsaufgaben mithilfe des beliebten, plattformübergreifenden Windows PowerShell-Frameworks vollständig skriptfähig sind.

Flexibel bei der Bereitstellung

Wählen Sie aus flexiblen Hardwareoptionen. Wählen Sie das Bereitstellungsszenario aus, das für Ihre Umgebung am besten geeignet ist: eine Appliance-ähnliche Erfahrung, eine validierte Knotenlösung von einem der über 20 Microsoft-Hardwarepartner oder neu genutzte Hardware. Wählen Sie Lösungen, die für spezifische technische Anwendungsfälle optimiert sind und auf einem breiten. umfassenden Portfolio von x86-Servern und Hardware-Add-Ons verfügbar sind. Mit einer umfangreichen Auswahl an OEM-Anbietern können Sie wählen, was in Bezug auf lokalen Support und Lieferung für Sie am besten geeignet ist; dazu gibt es flexible Größen, die von kleinen bis zu Rack-Klassenoptionen verfügbar sind.

 

  Kontakt  

Integriertes Dell EMC System für Microsoft Azure Stack HCI

Modernisierung und Transformation Ihrer Betriebserfahrung

Das integrierte Dell EMC System für Microsoft Azure Stack HCI bietet eine On-Premise-Cloud-Nutzungserfahrung und sorgt gleichzeitig für Datensicherheit und Full-Stack-Lebenszyklusmanagement. Mit vereinfachten und automatisierten Betriebsabläufen können Kunden komplexe Aufgaben in einem Bruchteil der Zeit abschließen. IT-Abteilungen werden freigesetzt und können sich auf Projekte mit einem höheren geschäftlichen Nutzen konzentrieren.

Das integrierte Dell EMC System für Microsoft Azure Stack HCI bietet eine integrierte Bereitstellung und ein automatisiertes End-to-End-Lebenszyklusmanagement für den gesamten Stack. Diese einzigartige Integration trägt dazu bei, die manuellen Schritte komplexer betrieblicher Aufgaben um 82 % zu reduzieren und das erforderliche Wartungszeitfenster um 40 % zu verkürzen.*


Flexible, ab Werk einsetzbare
Konfigurationen gemäß Anwendungs-
beispiel oder Workload-Anforderungen


Nutzung von Azure Stack HCI als
Service mit regelmäßigen Funktions-
und Sicherheitsupdates


Orchestriertes End-to-End-
Lebenszyklusmanagement


Servicefachwissen der Enterprise-
Klasse von einem erfahrenen
Marktführer

YouTube Inhalte aktivieren

Die Nutzung von YouTube erfordert Marketing Cookies. Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies, um YouTube-Inhalte anzuzeigen.

akzeptieren
Integriertes Dell EMC System für Microsoft Azure Stack HCI

  Kontakt  

 

* Interne Dell Technologies Lab-Überprüfung der OpenManage-Integration in Windows Admin Center. Auszug aus Dell EMC Solutions for Microsoft Azure Stack HCI: Life Cycle Management Approach Comparison Benefits of Automating the Azure Stack HCI Hardware Update Process, August 2020.
** IDC WW Quarterly Converged Systems Tracker, Anbieterumsatz (in Mio. USD), 1. Quartal 2020, 18. Juni 2020.
*** Konfigurationen mit NVMe sind 30 Tage nach der Verkaufsfreigabe des integrierten Dell EMC Systems für Microsoft Azure Stack HCI erhältlich.

Dell EMC Azure Stack HCI Angebote

Die hier angeführten Dell EMC Integrated System Abgebote können mit der Nennung des “Order Codes” bei Ihrem Tech Data Ansprechpartner bestellen. Sie können diese nicht im Intouch Shop bestellen.

Die Toppreise zu diesen 4 Angeboten senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu!

Order CodeOS VersionsChassisCapacityServiceExpansion PossibilitiesRecommended UpSells
AX640_ENTRYMS HCI OS or MS DataCenter Required to be added1U2 x Intel Silver 4210R (10C/20T) @ 2.4GHz, 96GB RAM, 4 X 960GB SAS MU SSD 1 x Intel X710 DP + i350 DP 1 x Qlogic FastLinQ 412623Yr ProSupport and 4Hr mission criticalAdditional Drives- 960GB SAS MU SSD - MS Windows Datacenter OEM License
AX640_VALUEMS HCI OS or MS DataCenter Required to be added1U2 x Intel Silver 4215R (8C/16T) @ 3.2GHz, 192GB RAM, 2 X 960GB SAS MU SSD, 4 x 2.4TB SAS 10K HDD 1 x Intel X710 DP + i350 DP 1 x Qlogic FastLinQ 412623Yr ProSupport and 4Hr mission criticalAdditional Drives- 960GB SAS MU SSD - 2.4TB SAS 10K HDD - MS Windows Datacenter OEM License
AX740XD_HPMS HCI OS or MS DataCenter Required to be added2U2 x Intel Silver 6226R (16C/32T) @ 2.9GHz, 384GB RAM, 12 X 3.84TB SAS MU SSD 1 x Intel X710 DP + i350 DP 2 x Qlogic FastLinQ 412623Yr ProSupport and 4Hr mission criticalAdditional Drives- 3.84TB SAS MU SSD - MS Windows Datacenter OEM License
AX740XD_MPMS HCI OS or MS DataCenter Required to be added2U2 x Intel Silver 6244R (8C/16T) @ 3.6Hz, 768GB RAM, 8 X 3.2TB MU NVMe 1 x Intel X710 DP + i350 DP 1 x Qlogic FastLinQ 412623Yr ProSupport and 4Hr mission criticalAdditional Drives- 3.2TB MU NVMe - MS Windows Datacenter OEM License

  Kontakt  

Infos zum Download

Dell Technologies Website zum Thema Integriertes Dell EMC System für Microsoft Azure Stack HCI.

Dell Technologies Flyer zum Thema Integriertes Dell EMC System für Microsoft Azure Stack HCI.

Microsoft Website zum Thema Azure Stack HCI.

  Kontakt  

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Tech Data Azure Team gerne zur Verfügung.

Kontakt Microsoft Tech Data Team >> E-Mail azure@techdata.at bzw. über unser Azure Online Formular.

Kontakt Dell Technologies Tech Data Team >> E-Mail dell.at@techdata.com.