Sicher, bequem und zuverlässig von überall auf Firmen-Apps zugreifen

1. Digitalisierung und Cloud – wie sich Firmen-Apps sicher von überall nutzen lassen

Digitalisierung und Cloud

2. Business Kontinuität

Arbeiten im Homeoffice hat sich für viele Unternehmen als entscheidender Ansatz herausgestellt, um einen reibungslosen Betrieb aufrechtzuerhalten. Wie kann für Mitarbeiter die tägliche Arbeit von einem entfernten Standort mit angemessener Sicherheit und einem komfortabel nutzbarem Remote-Arbeitsplatz realisiert werden?

Entscheidend ist die Sicherstellung, dass der Nutzer, der auf das Firmennetzwerk zugreift auch tatsächlich der ist, für den er sich ausgibt. Genau das stellen Zwei- beziehungsweise Multi-Faktor-Authentifizierungs-Lösungen (2FA/MFA) sicher. RSA bietet seit über drei Jahrzehnten mit seiner SecurID® Access-Lösung die Möglichkeit gleichermaßen Sicherheit und eine positive Benutzererfahrung zu kombinieren.

Erfahren Sie im ersten Teil der Webcast-Serie, wie RSA SecurID® Ihnen folgendes bietet: 

  • Die Integration in wichtige Anwendungen, gleich ob diese on-Prem oder Cloud-basiert gehostet werden
  • Das moderene MFA-Lösungsportfolio für einen ungehinderten “Überall-Zugriff”

Jetzt direkt die Aufzeichnung abspielen:

ODER LESEN SIE MEHR IN UNSEREN WHITEPAPERN.

3. RSA MFA Authentifizierung – Einsatz, Usability und Konfiguration im Dashboard

Im zweiten Teil der Webinar-Aufzeichnung erfahren Sie, wie Sie bei der RSA Multifaktor-Authentifizierung Cloud-Anwendungen, aber auch lokal gehostete Anwendungen integrieren und mit Hilfe unterschiedlicher “Risiko-Level” aktiv und bequem absichern können.

Wir zeigen Ihnen im zweiten Teil der Serie:

  • wie die App am Handy funktioniert und wie sie zu benutzen ist.
  • das MFA-Dashboard, welches in der Cloud liegt
  • die unterschiedlichen Konfigurationsmöglichkeiten des Dashboards

HIER GEHTS ZUM ZWEITEN WEBCAST

(Access Password: 4e#2@XK$ )

LESEN SIE MEHR DAZU IN UNSEREN WHITEPAPERN.

Das Security-Team von Tech Data steht Ihnen für weitere Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Cristina-Maria Babu
Mail: cristina-maria.babu@techdata.com
Telefon: +43 1 48801 774

NetWitness – Grundlagen und Funktionsüberblick

Bei NetWitness® handelt es sich um die SIEM Plattform der auf IT-Sicherheit spezialisierten Firma RSA.

Jochen Klotz, System Engineer bei RSA,  erklärt in seinem Webcast, nicht nur die Funktionsweise, sondern auch den Aufbau von NetWitness®. Des Weiteren geht er unter anderem darauf ein, wie die Komponenten in NetWitness® zusammenspielen.

Jetzt direkt die Aufzeichnung abspielen:

ZUR AUFZEICHNUNG

(Access Password: 9J%44=2n)

RSA setzt auf zwei Lösungsansätze, um das Arbeiten von Zuhause sicherer zu machen:

  1. Zum Einen die bekannten 2FA bzw. MFA Authentifizierungslösung,
  2. Zum Anderen auf die verstärkte Überwachung der Endgeräte und deren Treibern.

Ist Ihr SIEM dazu in der Lage?

Die Perimetersecurity ist nicht beliebig erweiterbar. Was bleibt, ist stärker das Verhalten der Nutzer Assets zu überwachen und mit dem anderer Assets in der gleichen User-Gruppe zu korrelieren.

Treten Unregelmäßigkeiten auf, kann Alarm gegeben und analysiert werden ob es sich um einen Angriff, Datenexfiltration oder nur um ein einmaliges, auffälliges Verhalten handelt.

Sie wollen mehr über RSA NetWitness® erfahren?

JETZT WHITEPAPER FÜR MEHR USE CASES DOWNLOADEN.

Warum SIEM/UEBA in der modernen Arbeitswelt unverzichtbar ist:

NÄHERE INFOS IN KURZFORM (2-PAGER)

 

Das Security-Team von Tech Data steht Ihnen für weitere Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Cristina-Maria Babu
Mail: cristina-maria.babu@techdata.com
Telefon: +43 1 48801 774

ISO Recommendation – jetzt zum Trusted Advisor für SID Lösungen werden!

Sie werden mittels unsere ISO Recommendation in die Lage versetzt, sich als Trusted Advisor bei Ihren Kunden zu positionieren.

Ihr Nutzen liegt darin, die RSA SID Lösung nicht nur zu verkaufen und zu installieren, sondern mittels unsere ISO und BSI Empfehlungen Technik, sowie Normen und Vorschiften in Einklang zu bringen.

Wir verschaffen Ihnen einen Wissensvorsprung, um RSA SecurID BSI bzw. ISO konform zu implementieren und helfen damit Ihrem Kunden einen Schritt Richtung ISO / BSI Zertifizierung zu gehen.

Security ist ein Prozess und kein Produkt.

Daran denken wir ständig.

Jetzt direkt die Aufzeichnung abspielen:

ZUR AUFZEICHNUNG

(Access Password: 2n#$3490)

Das Security-Team von Tech Data steht Ihnen für weitere Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Cristina-Maria Babu
Mail: cristina-maria.babu@techdata.com
Telefon: +43 1 48801 774

Eine Zukunft ohne Passwörter? RSA und Yubico ebnen den Weg

Die Identität als gravierender Angriffsvektor für Unternehmen.
Bekanntermaßen stellt die digitale Transformation auch für Ihr Unternehmen eine Herausforderung dar. So gehören bei diesem Transformationsprozess, Identitätsrisiken und Cyber-Bedrohungen zur Tagesordnung.
Die immer dynamischer werdende Arbeitswelt, hat die Authentifizierung eines Benutzers signifikant geändert. Aufgrund der aktuellen Situation arbeiten die Mitarbeiter verstärkt im Homeoffice oder an anderen Orten. Die steigende Zahl externer Auftragnehmer und Dienstleister erfordert ebenfalls eine zuverlässige und gleichzeitig flexible Authentifizierungslösung.

RSA unterstützt die Zukunft ohne Passwörter.
Das Ziel von RSA ist es, ein Gleichgewicht zwischen digitaler Transformation und Sicherheit zu schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, können die Innovationen von RSA SecurID Suite® vollumfänglich genutzt werden. Eine dieser Innovationen ist der Verzicht auf Passwörter. Diese sollen, wo immer möglich, durch Authentifizierungsprozesse ersetzt werden. Weiterhin ist die Entwicklung von Identitätssicherungs- und Vertrauensrichtlinien von großer Bedeutung. Damit stellen Sie sicher, dass nur befugte Benutzer den gewünschten Zugang erhalten.

Die Partnerschaft zwischen Yubico und RSA.
Aufgrund der dynamischer werdenden Arbeitswelt, erwartet Ihr Kunde einen reibungslosen und in seine Abläufe integrierbaren Authentifizierungsprozess. Gleichzeitig müssen Unternehmen Sicherheitsverletzungen vermeiden oder ihre kritischen Anwendungen gegen Cyberangriffe schützen.
Yubico’s Yubikey ergänzt das bestehende RSA SID® Angebot mit funktional erweiterten Hardware Token und mit neuen Authentifizierungsmöglichkeiten. Mit der Yubico-Kooperation erreicht RSA eine noch breitere Kundenbasis und Unterstützung für die verschiedensten Benutzerbedürfnisse und Anwendungsfälle.

Erfahren Sie mehr zur RSA / Yubico Kooperation in unseren Records.
Passend zur neuen Partnerschaft, wurden von Tech Data in Zusammenarbeit mit RSA zwei Webcasts aufgezeichnet. In diesen Records erklärt Ihnen der erfahrene RSA SE Ingo Schubert, weshalb die Kombination RSA-Yubico für Sie und Ihre Kunden so interessant ist und wie Yubico in RSA SID® integriert wird.

Session 1: Allgemeines zu FIDO/Yubico/RSA – wann macht es Sinn die Kombination aus RSA SecurID und Yubico’s Yubikey einzusetzen?

Session 2:  Registrierung eines FIDO Tokens, Authentifizierung mit einem FIDO Token (Step-up und Passwordless), Dashboard etc.

Zusätzlich erklärt Ihnen RSA Systems Engineer Erik Teschner in der Aufzeichnung vom “LANline Web-Seminar: SecurID + FIDO Integration”, die Vorteile des FIDO Tokens und die Anwendung in der Praxis anhand einer Live-Demo.

Webcast Aufzeichnung: LANline Web-Seminar: SecurID + FIDO Integration

HIER GEHT ES ZUM LANLINE FACHARTIKEL RSA/YUBICO. GLEICH LESEN UND WICHTIGE INFORMATIONEN ERHALTEN!

Häufig erreichen uns technische Fragen zur Yubico Integration via RSA SecurID®. Um diese Fragen in komprimierter Form und am besten im Originalwortlaut zu beantworten, stellen wir Ihnen den direkten Link zur RSA Community her.

HIER GEHT ES ZUR RSA COMMUNITY

Entdecken Sie auf unserer Homepage eine Vielzahl an weiteren Security Lösungen, Services und spezifischen Mehrwerten, die Sie durch die Zusammenarbeit mit uns erhalten!

Das Security-Team von Tech Data steht Ihnen für weitere Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Cristina-Maria Babu
Mail: cristina-maria.babu@techdata.com
Telefon: +43 1 48801 774

Warum ist es gerade jetzt sinnvoll in eine Zero-Trust-Strategie zu investieren?

 

Zero Trust bedeutet Null Vertrauen. Es ist ein IT-Sicherheitsprinzip, das folgendes aussagt: „Vertraue niemandem, verifiziere jeden“. Dabei wird keinem Akteur, der auf Ressourcen zugreifen möchte, vertraut. Jeder einzelne Zugriff erfordert eine Authentifizierung.

Sichere Authentifizierung für Arbeitnehmer

Mit dem Zugriffs- und Authentifizierungsmanagement legen Sie in Ihrem Unternehmen den Grundstein einer validen Security-Strategie. Mit der Vielzahl an Mitarbeitern im Home Office und kurzfristig angestellten Projektnehmern sollte Ihre Organisation eine flexible Authentifizierungslösung anbieten, damit es Nutzern ermöglicht wird sich auf verschiedene Arten bei ihren Netzwerken, Diensten und Apps sicher anzumelden. Erfahren Sie mehr dazu in unserem 2Pager:

HIER GEHTS ZUM 2PAGER

RSA SecurID® im Praxiseinsatz

Erfahren Sie im aufgezeichneten Webcast wie Sie RSA SecurID® Access bereits vor dem Login bequem und zuverlässig schützt
Als Themen werden behandelt:

  1. MFA mit RSA SecurID Access
  2. Threat Aware Authentication – Integration SecureID Access und NetWitness (SIEM)
  3. RSA SecureID Access Varianten

HIER GEHTS ZUM WEBCAST

 

Auf passgenauem Pfad in die Cloud

In einem Unternehmen ist die Verwendung vieler verschiedener Apps unumgänglich, weshalb eine schnelle und sichere Zugriffsmöglichkeit gegeben sein sollte. Die in RSA SecurID Access® hat hierfür eine Authentifizierungslösung, welche die Anforderungen erfüllt und diese optimal umsetzt. Dazu bietet die RSA SecurID Access® eine Lösung mit einer Multifaktor-Authentifizierung an, die den Benutzer kaum aufhalten und von der Arbeit abbringen. Zusätzlich zu unserem breitgefächerten Sicherheitskonzept mit großen Spektrum an Identifikationsverfahren verfügen wir über ein standartmäßiges integriertes Self-Service-Portal, welches den Nutzern ihre tägliche Arbeit erleichtert und nebenbei Administrationskosten spart. Durch eine zentrale Verwaltung der der Cloud-IDs der aller Mitarbeiter, entstehen zusätzlich in administrativen als auch in sicherheitsrelevanten Gesichtspunkten ein bemerkbarer Vorteil. Konten von Mitarbeitern, welche das Unternehmen verlassen, können ohne großen Aufwand gelöscht werden, somit werden weitere Sicherheitsrisiken, in Form von unübersichtlich vielen inaktiven Nutzern, beseitigt. Auf diese und noch mehr interessante Themen rund um Security wird im folgenden Artikel, mit unserem Senior Business Development Manager Wolfgang Rieger, eingegangen.

HIER ZUM ARTIKEL

Was Remote Working wirklich sicher macht

Für Sicherheit in den Unternehmensnetzwerken ist im Büro gesorgt, doch durch die Steigerung der von zuhause arbeitenden Mitarbeiter haben Geräte auf zentrale Unternehmensanwendungen Zugriff, die sich nicht im geschützten Bereich des eigenen Netzwerks befinden. Dennoch muss das Unternehmen eine sichere und zuverlässige Verbindung gewährleisten können. Hinzu kommen „Gig-Worker“, die als selbstständige Dienstleister von Tag zu Tag verschiedene Firmenaufträge abarbeiten. Sie arbeiten ebenfalls oft von zuhause und benötigen gleichermaßen Zugriff auf bestimmte Apps der Unternehmen, nur eben zeitlich und bei der Ausstattung mit Zugriffsrechten scharf limitiert. Mit Perimeter-basierten Lösungen sind solche Aufgaben nicht lösbar.

Deshalb stellt sich die Frage, welche Möglichkeiten es für die Unternehmen gibt, diese Hürden zu umgehen? Die Antwort auf das Problem hat die RSA SecurID Access® mit der Zwei- beziehungsweise Multifaktor-Authentifizierung (2FA/MFA) auf Basis fortschrittlicher Identifikationsverfahren. Diese Authentifizierungslösungen bieten neben einem effizienten Self-Service-Portal eine breite Palette von Identifikationsverfahren, aus welchen Nutzer die passende wählen können.Weitere Themen rund um RSA SecurID Access® sehen sie in folgendem Artikel.

Hier zum Artikel

Das Security-Team von Tech Data steht Ihnen für weitere Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Cristina-Maria Babu
Mail: cristina-maria.babu@techdata.com
Telefon: +43 1 48801 774

Praxisnahe Use Cases und aufschlussreiche Whitepaper zu RSA Produkten

RSA SecurID® Suite
RSA bietet gleichermaßen Sicherheit und eine positive Benutzererfahrung

Erhalten Sie sechs Whitepaper aus der Praxis

  1. RSA SecurID® Suite - Schnellere Abläufe bei gleichzeitigem Risikomanagement

  2. RSA SecurID® ACCESS - Sicherheit und Gelassenheit bei einer Betriebsunterbrechung

  3. RSA SecurID® ACCESS - OnePager

  4. YUBIKEY FÜR RSA SesurID® ACCESS - Unternehmenssicherheit leicht gemacht

  5. RSA NetWitness Suite: Die Verbindung der Teile
    Mit dem Herunterladen der angebotenen Inhalte stimmen Sie zu, dass Ihre eingegebenen Daten an Tech Data weitergegeben werden. Sie gestatten damit, im Anschluss an die Zustimmung zum Zweck Ihrer weiteren Geschäftsentwicklung von Tech Data kontaktiert zu werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Kontaktdaten an die Tech Data Österreich und RSA für interne Zwecke sowie die Evaluierung konkreter Bedarfe weitergegeben werden. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Tech Data. Ein Widerruf dieser Einwilligung für die Zukunft ist per Email an cristina-maria.babu@techdata.com möglich.
  • Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie die Tech Data Österreich GmbH im Zusammenhang mit diesem Marcom Service Ihre Daten verarbeitet, informieren Sie sich in unseren Datenschutzhinweisen Marcom Services.
  • Darüber hinaus gelten die AGB Marcom Services der Tech Data Österreich GmbH.